Fußball Aktive

Reserve SGM - FC Eschach

Tore: Oliver Stegmeier (2), Mehmet Akpinar, Sebastian Horlacher, Nico Beißwenger, Thorsten Kessler
 
Endlich kam auch unsere Reserve wieder zum Einsatz. Wie als hätte man keine längere Pause gehabt, ging man schon nach zwei Minuten in Führung. Jedoch brachte diese nicht wirklich Sicherheit. Eschach hatte oft zu viel Raum und Zeit im Mittelfeld, konnte dies aber nicht effektiv nutzen. Die Angriffe der Eschacher wurden fast immer entschärft. Erst nach gut 30 Minuten konnte die SGM auf 2:0 erhöhen. Zuvor lies man ein ums andere Mal gute Ansätze liegen. Die zweite Halbzeit begann hektisch, da Eschach aufgrund von Nachlässigkeiten zum Anschlusstreffer kam. Eschach versuchte nun mehr nach vorne zu spielen, was Räume für die SGM gab. Diese wurden konsequent genutzt, teilweise auch durch sehenswerte Treffer. Am Ende ein verdienter, wenn auch zu hoher Sieg. Unsere Reserve beender die Saison somit auf dem 4. Tabellebplatz.
 
 
SGM - FC Eschach
Tore: Jens Mayer, Fabian Berroth
 
Vor dem Spiel bekam die SGM den Meisterwimpel vom Staffelleiter überreicht.
Man konnte zu Beginn erkennen, dass die Luft bei der SGM etwas raus war. Jedoch war auch Eschach gleich kämpferisch auf dem Platz. Das Spiel fand in der ersten Halbzeit meist im Mittelfeld statt mit wenigen Torchancen. Der FC Eschach hatte die ersten Versuche auf das Tor. Nach gut 20 Minuten wurde die SGM mit dem Gegentreffer bestraft. Anschließend wurde man zwar etwas stärker, ohne jedoch große Torgefahr auszustrahlen. In der Halbzeit wurden wohl die richtigen Worte gefunden. Der SGM war anzumerken, dass das letzte Spiel nicht verloren werden wollte. Somit gelang schon mit der ersten guten Kombination der zweiten Halbzeit das 1:1. In der Folge versuchte man den zweiten Treffer nachzulegen, wobei man sich schwer tat. Der FC Eschach war konzentriert und kämpferisch und lies nur wenig 100-prozentige Chancen zu. Während der zweiten Halbzeit kam ein Unwetter herein, und die Partie musste zweimal unterbrochen werden. Jedoch wollten beide Mannschaften die Partie zu Ende spielen und nicht abbrechen. Knapp 10 Minuten vor Schluss belohnte sich die SGM für den Aufwand in der zweiten Halbzeit mit dem 2:1 Endstand. Somit beendet die SGM die Saison 2017/2018 mit nur einer Niederlage auf Platz eins und steigt in die Kreisliga A auf. 
 
 
Die SGM Hohenstadt/Untergröningen möchte sich nochmals bei allen Sponsoren, Mitgliedern, Fans, Freunden und Gönnern für die herausragende Unterstützung während der Saison bedanken und freut sich schon auf die kommende Saison sowie die neuen Aufgaben.
 
 
Vorschau Erdinger-Meistercup
Samstag, 16.06.2018
Die SGM wird am 16.06.2018 in Ilshofen am Erdinger-Meistercup teilnehmen.
 
 
 
Aktuelle Ergebnisse und Tabelle der Kreisliga B 2 gibt es hier

Aktuelle Ergebnisse und Tabelle der Reserve Kreisliga B 2 gibt es hier

(Durch Klicken auf den Link verlassen Sie die Web-Site des FV Germania Hohenstadt. Für den Inhalt der weitergeleiteten Seiten ist allein deren Verfasser verantwortlich. Wir übernehmen keine Verantwortung, falls diese Seiten gesetz- oder sittenwidrige Inhalte enthalten.)

 

 

Datenschutzerklärung
Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!